Externe Begleitung der Beratungsoffensive im Landkreis Tübingen

Laufzeit: seit Januar 2013
Zuwendungsgeber: Landkreis Tübingen

Projektpartner: Landkreis Tübingen, Träger der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Tübingen, Beratungsstellen im Landkreis Tübingen, Weigel Team- und Organisationsberatung

Inhalte/Schwerpunkte:
Die Grundidee der Beratungsoffensive lässt sich zusammenfassend dahingehend beschreiben, Beratungsansätze im Landkreis Tübingen weiter auszubauen, d.h. Beratung personell zu verstärken, konsequent zu nutzen, zu qualifizieren und „in die Fläche zu bringen“, die Kooperation des Jugendamtes mit unterschiedlichen Akteuren im Sozialraum systematisch zu gestalten und hierüber verstärkt Strukturen zu schaffen, die Selbsthilfe und Eigeninitiative fördern.

Die Umsetzung dieser Projektidee zieht strukturelle Konsequenzen nach sich, die es fachlich zu konzeptionieren gilt. Das Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz gGmbH (ism) begleitet den Landkreis Tübingen bei diesem Projektvorhaben fachlich und mit Blick auf die Prozessgestaltung.