Servicestelle Kinder und Jugend

Laufzeit: 06/2018 - 12/2019

Reichweite: Landesweit, Rheinland-Pfalz

Auftraggeber: Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz

Inhalte/Schwerpunkte:

Das Land Rheinland-Pfalz und hier insbesondere das zuständige Fachministerium setzt sich bereits in langer Tradition aktiv für eine kinder- und jugendfreundliche Landespolitik ein und leistet damit einen wichtigen Beitrag für kinder- und jugendgerechte Bedingungen des Aufwachsens junger Menschen in Rheinland-Pfalz. Mit der Servicestelle Kinder und Jugend unterstützt die ism gGmbH die Initiativen des Landes hinsichtlich folgender Zielsetzungen:

  • Transparenz und Übersichtlichkeit herstellen
  • Vernetzung im Dialog stärken
  • Beratung und Qualifizierung anbieten
  • Ergebnistransfer, (fachpolitische) Sensibilisierung und Öffentlichkeitsarbeit sicherstellen

Vor diesem Hintergrund und in Abstimmung mit den Fachreferaten hat die Servicestelle Kinder und Jugend folgende Aufgaben:

  • die Ausgestaltung von Kooperationsschnittstellen und Netzwerkarbeit
  • die Schaffung von Planungsgrundlagen für politische Entscheidungsprozesse
  • Durchführung von Fachtagungen und Unterstützung von Praxistransfer
  • Beratung und/oder Prozessbegleitung an ausgewählten Standorten
  • Erarbeitung praxisrelevanter Arbeitsmaterialien sowie
  • Information und Wissenstransfer

In allen Umsetzungsschritten der gemeinsamen Servicestelle wird auf den Transfer der landespolitischen Ziele und Entwicklungen der Kinder- und Jugendpolitik hingewirkt sowie auf die Rückkoppelung der politischen Unterstützungsbedarfe seitens öffentlicher und freier Träger geachtet.